QuickTipp: OpenSSL – Erstellen von Zertifikaten aus bestehenden Zertifikaten

Im Zusammenhang mit dem Heartbleed Bug in OpenSSL müssen die Privaten Schlüssel und Zertifikate der Server ausgetauscht werden, da es durch eine geschickte Nutzung des Bugs möglich ist den Privaten Schlüssel auszulesen und zur Entschlüsselung der per https
übertragenen Daten genutzt werden.

QuickTipp: OpenSSL – Erstellen von Zertifikaten aus bestehenden Zertifikaten weiterlesen

Tipp: Mehr zur OpenSSH Public Key Authentifizierung

OpenSSH Public Key Authentifizierung

Nachdem wir in dem letzten Artikel dieser Reihe schon die einfache Nutzung der Datei authorized_keys kennengelernt haben, geht es in dieser Folge um weitere Einsatzmöglichkeiten.

Darüber hinaus sollen natürlich auch einige wichtige Parameter für die Konfiguration eines OpenSSH-Servers oder -Clients nicht fehlen.

Tipp: Mehr zur OpenSSH Public Key Authentifizierung weiterlesen

Tipp: Erweiterte Dateirechte (ACL)

dateirechteErweiterte Dateirechte und Access Control Lists unter Linux sind Lerninhalte der LPI Prüfung LPI 303, Lerninhalt 321.2 „Extended Attributes and ACLs“

Der erste Artikel Dateirechte unter Linux der Reihe Dateirechte behandelte
Besitz- und Zugriffsrechte. Die Fortsetzung Dateirechte unter Linux 2 ging auf das
Setzen und Verändern der Dateirechte ein. Im diesem letzten Teil
behandeln wir erweiterte Dateirechte, die Sie über Access Control
Lists
(ACL) steuern.
Tipp: Erweiterte Dateirechte (ACL) weiterlesen